Urkundenübergabe

02. Juli 2021

Die nach dem Weggehen der Maturant/innen verbliebenen Mitglieder der diesjährigen JRK-Gruppe erhielten am Ende der letzten Unterrichtswoche in einem kleinen Festakt im Pausenhof eine Urkunde, die ihnen ihren fleißigen Einsatz in einem wahrlich schwierigen Jahr bestätigt. Trotz des überaus dichten Programms am Schuljahresende, ganz besonders aber an diesem Tag, nahm sich der Herr Direktor Zeit zur Urkundenübergabe. Über dieses Zeichen der Wertschätzung freuen wir uns sehr.

Alles muss raus!

25. Juni 2021

Am Dienstag, 29. Juni, gibt es im Fahrschülerraum in der großen Pause exklusiv für unsere ERTKLÄSSLER/INNEN einen kleinen Basar mit einem "best of" der letzten Kartenaktionen. Weil im heurigen Frühjahr die Kartenaktion nicht durchgeführt werden konnte, gibt es nun diese Aktion: Alles kostet nur nur 1€ (Karten, Stifte, ...)  oder 2€ (Mappen, Magnetkarten, ...). Das Geld geht in die Spendenkasse des JRK. 

Noch ein Abschied

23. Mai 2021

Mit unseren heurigen Maturant/innen – Alissa Bader, Emma Traxler, Corinna Huber und Patrik Huber – müssen wir vier überaus aktive Mitglieder unserer Gruppe ziehen lassen. Die Urkundenverleihung als kleines Zeichen der Anerkennung gab es heuer in Lechaschau, weil alle vier dort wohnen.  

Straßensammlung

09. Mai 2021

In unseren Spendenbüchsen herrscht heuer gähnende Leere, weil keine Aktivitäten möglich sind, durch die wir sonst immer fleißig sammeln konnten: Kuchenbuffet, Kinoabende, Basare etc. Nichts ist zur Zeit möglich!

Weltrotkreuztag

09. Mai 2021

Schon vor einem Jahr wollten wir die Rotkreuz-Bezirksstelle besuchen und uns dort in einer Führung das Tätigkeitsfeld des RK erklären lassen. Auch heuer war das wieder nicht möglich.

Bunte Freundschaftszeichen

08. April 2021

In der Tiroler Tageszeitung gab es Ende März einen Aufruf der „Österreichischen Kinderfreunde“, Flüchtlingskindern auf Lesbos durch eine Geste zu zeigen, dass sie nicht vergessen sind...

81 Weihnachtskarten

20. Dezember 2020

Alle Kinder unserer 2. Klassen, die Schülerinnen der 8G und die JRK-Gruppe haben je eine Weihnachtskarte (manche, weil sie eine dieser Klassen besuchen UND beim Jugendrotkreuz sind,  je zwei) geschrieben.