Das fliegende Hausübungsheft

von Hermann Klocker-Mark
24. März 2020
moodle_abgabe

Mit der Hand etwas schreiben, eine Skizze erstellen, etwas schriftlich ausrechnen ... all das hat auch in elektronischen "E-Learning"-Zeiten nicht ausgedient. Aber wie kann man eine solche Hausübung dann in Moodle abgeben? Und eine Rückmeldung erhalten?

Ganz einfach: mit der Moodle-App auf dem Handy abfotografieren. Seite für Seite, fertig.

Für uns Lehrer schaut's dann fast wie ein richtiges Heft aus (auch manchmal auch ein bisschen mehr) und man muss nur mehr überlegen, welchen Stempel man draufdrückt: ein Zuckerl? Applaus? Oder bleiben Fragen offen? Oder ist ein kurzer Kommentar nötig?

Auf jeden Fall geht's dann mit all den Anmerkungen und der Bewertung zurück und das Hausübungsheft landet mitsamt Angaben -- jetzt leider nur mehr elektronisch, beim Absender. Zum Angreifen müsst' man das Ausdrucken!

moodle_abgabe