Exkursion zur Wildbach- und Lawinenverbauung

In den vergangen Wochen beschäftigten wir uns im Wahlpflichtfach GWK mit dem Thema Naturgefahren und Naturgefahrenmanagment. Auch die Naturgefahren, die uns unmittelbar in unserem Heimatbezirk betreffen könnten, waren dabei ein Thema und dazu passsend unternahmen wir eine Exkursion zur Wildbach- und Lawinenverbauung nach Lechaschau. Unter der Führung von DI Christian Ihrenberger, der Experte auf diesem Gebiet, verbrachten wir einen hochinteressanten Nachmittag. DI Ihrenberger zeigte uns die Problematik des Murenbaches in Höfen und erläuterte uns im Gelände, wie man mit Verbauungen versucht die Gefahren vom Siedlungraum fernzuhalten. 

Wir bedanken uns bei DI Christian Ihrenberger für einen spannenden und sehr informativen Nachmittag!