Vorfreude auf Weihnachten

In den letzten Tagen und Wochen haben sich in den Klassen und zuletzt im Kartenkabinett auffallend große und viele Weihnachtspakete angesammelt. Diese reich mit haltbaren Kostbarkeiten gefüllten und liebevoll verpackten Pakete sind Geschenke unserer Schülerinnen und Schüler an Menschen in unserem Bezirk, die sich in den nächsten Tagen sehr darüber freuen werden. Die 42 (!) Pakete, die unsere insgesamt 29 Klassen gesammelt haben, wurden am 7. Dezember 2018 an den Paulusladen übergeben und werden in den nächsten Tagen die Kundinnen und Kunden dieses Sozialmarktes überraschen und ihnen wohl viel Freude bereiten. Danke an alle Schülerinnen und Schüler und ihre Klassenvorstände fürs Mitmachen, Organisieren, Schenken!

Barbara Wankmiller

K und K und K und K

Kekse, Kuchen und Kaffee – und noch viele andere leckere Sachen, bereitgestellt von den Kindern und Eltern der 2. Klassen, gab es beim Elternsprechtag am 3. Dezember 2018, um sich das Warten auf die Gespräche ein wenig zu versüßen. Das vierte „K“ steht für Kunstwerke aus der Hand von Frau Prof. Kassler, die uns ihre als Anschauungsstücke angefertigten Schätze für einen Basar zur Verfügung gestellt hat. – Durch den Verkauf am Büffet und am Basarstand sind an diesem Abend 754,31€ (und zwei Schweizer Franken) zusammengekommen: Das ist ein Rekordergebnis! Ein ganz herzliches DANKE an alle, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben!!! Das Geld geht in den Jugendrotkreuz-Spendentopf der Aktion „Schüler helfen Schülern“.

Barbara Wankmiller

Löwe trifft Schnecke

Auf Einladung der amtierenden Präsidentin des Lions-Clubs Reutte, Prof. Mag. Monika Klocker-Triendl,  durfte die Jugendrotkreuz-Gruppe unserer Schule ihre Ziele und ihr Wirken bei einem Festabend in der Bücherei Reutte am 12. November 2018 vorstellen.  Musikalisch eröffnet wurde der Abend von Johanna Loncsek und Miriam Reinstadler, die mit dem Lied „The Lion Sleeps Tonight“ unseren Gastgebern die Aufwartung machten. Nach einem allgemeinen Informationsteil, in dem es um die Geschichte und das breite Betätigungsfeld des JRK ging, durften wir unserem Publikum ein „Best of“ eines bunten Spektrums verschiedenster Aktivitäten der letzten Jahre präsentieren. Passend zum Lions-Club-Jahresthema „Dankbarkeit“ gab es die Geschichte „Der dankbare Löwe“ zu hören. Mit einem bescheidenen Geschenk – einem Bild, auf dem der Löwe und die Schnecke (das Symbol des Tiroler JRK) ein gutes Miteinander pflegen, gemalt von Sofia Kasakova – bedankten wir uns bei unseren Gastgebern. – Nach dem offiziellen Teil wurde uns mitgeteilt, dass der Lions-Club dem Tiroler Jugendrotkreuz eine großzügige Spende zukommen lassen wird, ganz dem Club-Motto „We serve“ verpflichtet. Mit dieser Spende werden wir die Aktion „Schüler helfen Schülern“ unterstützen. Herzlichen Dank!

Barbara Wankmiller